Faltenbehandlung mit Laser

Wir behandeln mit Laserbehandlung und PDT (photodynamische Therapie): „Eine schonende und sanfte Hautverjüngung“.

Mit dem fraktionierten CO2-Laser lassen sich oberflächliche und mittlere Falten auf effektive und schmerzarme Art behandeln. Die Behandlung kann ohne Probleme ambulant durchgeführt werden. Eine örtliche Betäubung ist in der Regel nicht erforderlich, die Behandlungsflächen werden lediglich gekühlt. Der Patient kann sofort nach der Behandlung wieder seinen normalen Aktivitäten nachgehen. Eine auftretende Hautrötung mit evtl. Schorfbildung ist möglich, bildet sich allerdings nach einigen Tagen wieder zurück. Um ein gutes Ergebnis zu erzielen sind mehrere Behandlungen im Abstand von einigen Wochen erforderlich. Die behandelten Stellen sollten für einige Wochen nicht der Sonne ausgesetzt werden bzw. es sollte eine gute Lichtschutzcreme aufgetragen werden.

Was kann behandelt werden?

  • Falten um den Mund (Oberlippe, Kinn)
  • Seitlichen Augenfalten (Krähenfüße)
  • oberflächliche Falten im ganzen Gesicht

Um noch bessere Ergebnisse zu erzielen, kann die Laserbehandlung mit einer photodynamischen Therapie kombiniert werden. Hierbei werden die zu behandelnden Hautstellen nach Auftragen einer lichtsensibilisierenden Creme anschließend noch mit einer speziellen Lampe bestrahlt.

Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen. (X)